RSS

Blogparade: Katzenfutter und -zubehör

26 Sep

Nine vom Teppichtorpedos Maunzblog hat zu einer Blogparade zum Thema Katzenfutter und – zubehör aufgerufen. Dann will ich doch mal ihre Fragen beantworten.

Was haltet Ihr von Trockenfutter bzw. welches füttert Ihr zur Zeit?

Wir halten nicht ganz so viel von Trockenfutter, hauptsächlich deswegen weil Trockenfutter dem Körper Flüssigkeit entzieht statt ihm welche zuzuführen. Das ist auf Dauer nicht wirklich gesund. Bei uns gibt es Trockenfutter nur als Leckerchen; momentan haben wir Orijen, was nicht nur ein wirklich gutes Futter ist, sondern auch noch von den Katzen wahnsinnig gern gefressen wird.

Welches Nassfutter bekommen Eure Fellnasen?

Diverse Sorten, zur Zeit in erster Linie Bozita Dosen und Tetrapacks (wobei sich die Tetrapacks mit Bröckchen in Jelly größter Beliebtheit erfreuen), Animonda Carny bzw. Fisch, Grau und Macs. Mir ist vor allem wichtig, dass der Fleischanteil hoch ist und sich Getreide etc. in Grenzen halten. Bezahlbar muss es auch sein, drei Maine Coons futtern ganz schön was weg…

Welches Futter ist für Euch ein absolutes “No-Go”?

Die bekannten Supermarktsorten mit dem nicht vorhandenen Nährwert, der aufwändigen Werbung und der verwegenen Preisgestaltung. Wenn hier jemand mit violetten Packungen aufkreuzt, darf er das selbst essen.

Was ist das absolute Lieblingsspielzeug Eures Stubentigers?

Das hängt von der Tagesform ab. Mit kleinen Spielzeugmäusen wird hier immer gespielt, Bälle werden auch täglich durch die Gegend gedribbelt. Beide Spielzeuge werden auch gerne angeschleppt, damit wir sie durch die Gegend werfen. Ja, unsere Kater apportieren Spielzeug.
Das absolute Lieblingsspielzeug für alle drei ist allerdings der DaBird. Wenn wir den rausholen, ist Party angesagt, bis alle völlig ausgepowert in der Ecke liegen.

Welches Spielzeug war ein “Flop”?

Wir haben mal ein halbes Dutzend Federwedel im Sparpack gekauft, die dann (ohne dass sie je eine Katze berührt hatte) spontan in die Mauser kamen und sämtliche Federn von sich schmissen. Das waren so kleine, leichte Marabufedern und sie verteilten sich wirklich überall. Schlimmer als Katzenhaare!

Welches Katzenstreu benutzt Ihr?

Cats Best Öko Plus, schon seit Ewigkeiten. Saugt Flüssigkeit gut auf, ist sparsam im Verbrauch, mieft nicht, staubt nicht und man hebt sich an den Packungen keinen Bruch. Wenn es jetzt noch weniger freizügig in der Wohnung verteilt würde, wäre es perfekt, aber mit dem Gekrümel kann ich leben.
Als wir Leon und Lotti bekommen haben, hatten wir für einige Zeit auch mal so eine feinkörnige, parfümierte Streu; da konnte ich das Katzenklo nur mit Atemschutzmaske reinigen. Kein Witz, ich habe Asthma und reagiere empfindlich auf Staub in der Luft.

Wo kauft Ihr das Futter & Zubehör?

Vorzugsweise bei uns vor Ort im Zoogeschäft. Sie haben eine gute Auswahl, akzeptable Preise, sind hilfsbereit, bieten guten Service – und sie gehören keiner großen Kette an. Ich bin der Ansicht, man sollte wenn es geht die lokale Wirtschaft unterstützen. Was ich dort nicht finde, kaufe ich auch mal im Internet, aber auch da mache ich einen Bogen um die großen Läden und bevorzuge kleine Shops, die von Katzenfreunden geführt werden.

Advertisements
 
4 Comments

Posted by on September 26, 2009 in Blog, Katzen

 

Tags: , , ,

4 responses to “Blogparade: Katzenfutter und -zubehör

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: