RSS

Es weihnachtet… nicht

01 Dec

Jetzt haben wir also schon Dezember. Hier im Erzgebirge bedeutet das vor allem, dass punkto Weihnachtsdekoration über alle Toppen geflaggt wird. Da werden die Räuchermännel, Pyramiden, Schwibbögen, Nußknacker und Kerzenengel im Fenster und im ganzen Haus dekoriert, ergänzt mit den üblichen Lichterketten, Weihnachtsbäumchen, Sternen und was es sonst noch so an blinkender Deko gibt. Manches sieht ganz hübsch aus, einiges seltsam und vieles leider auch total übertrieben. Aber das ist nicht nur hier so.

Als anständiger erzgebirgischer Haushalt, verfügen wir natürlich auch über wenigstens eine Pyramide:

Pyramide

Stilecht mit kleinen Bergmännern, alles original Handarbeit und selbstverständlich schweineteuer. Weswegen das gute Stück auch dieses Jahr im Karton bleibt, da wir einfach keinen katzensicheren Platz haben, wo wir sie hinstellen können. Kerzen anknabbern (s.o.) ist noch eine der harmloseren Sachen die unseren Rabauken dazu einfallen, wir möchten nicht abwarten bis den wehrlosen Bergmännern die Köpfe abgebissen werden oder das ganze Ding einfach in Trümmern auf dem Boden landet.
Und oben auf dem Schrank, ausser Reichweite der Katzen, kommt so eine Pyramide einfach nicht zur Geltung…

Dasselbe gilt auch für Schwibbögen und andere Weihnachtsdekoration. Entweder wird mit den Zähnen getestet (Lotti & Junior) oder direkt runtergeschubst (Leon). Das Einzige, das das ganze Jahr gefahrlos herumstehen kann, sind Räuchermännchen. Die riechen den Katzen zu eklig. Mir auch.

Deswegen sieht es bei uns auch in diesem Jahr wieder mal ausgesprochen unweihnachtlich aus. Aber das stört uns eher weniger. Lebkuchen essen kann man schliesslich auch so.

 
3 Comments

Posted by on December 1, 2009 in Katzen

 

Tags: , ,

3 responses to “Es weihnachtet… nicht

  1. mrs. steph

    December 1, 2009 at 5:22 pm

    Bei uns sieht es auch eher unweihnachtlich aus aber dann essen wir eben mehr Plätzchen😉

     
  2. renate

    December 1, 2009 at 6:43 pm

    Über deine Beiträge, liebe Andrea, kann ich mich immer wieder herzlich amüsieren. Einfach köstlich!

    Lieber Gruß von Renate

     
  3. Andrea

    December 2, 2009 at 1:06 am

    Vor zwei Jahren konnten wir sogar noch einen Weihnachtsbaum aufstellen. Kira hat ja an Randale jeglicher Art überhaupt kein Interesse. Sie saß dann den ganzen Abend unter dem Baum, tippte gelegentlich mal ganz sachte eine Christbaumkugel mit der Pfote an und sah zufrieden aus.

    Bei der Trümmertruppe die wir jetzt haben, würde ein Weihnachtsbaum vermutlich keine fünf Minuten überleben. “Hey, ein Kletterbaum mit Spielzeug dran! Yeah!” – RUMMS!

    Manchmal finde ich das schon schade, aber andererseits brauche ich den ganzen Kram nicht vom Dachboden holen, aufbauen und nächsten Monat wieder wegräumen. 😉

     

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: