RSS

Das war der Jahreswechsel

01 Jan

Silvester war bei uns wieder mal eher ruhig.
Wie das bei echten Nerds so üblich ist, hatten wir ein paar Freunde zu Besuch und wir haben uns den größten Teil des Abends damit vertrieben, Munchkin zu spielen und über D&D Regeln zu diskutieren.  Größere Alkoholexzesse sind bei uns eh nicht zu erwarten, das Risiko, bei uns zu übernachten und mitten in der Nacht von hungrigen Haustieren angeknabbert zu werden, wollte wohl niemand eingehen. So waren zwei Flaschen Wein und eine Flasche Sekt mehr als ausreichend für fünf Personen. Bei Essen ging es ähnlich genügsam zu und für Silvesterknaller hat bei uns auch niemand Interesse. Ausser Leon natürlich, der wieder mal am Fenster saß und sich keine Rakete entgehen ließ. Er findet Feuerwerk klasse. Die anderen beiden Katzen zeigten sich ähnlich unbeeindruckt von der Knallerei und waren mehr daran interessiert, noch ein Würstchen oder eine Bulette vom Buffet abzustauben.

Also keine wilde Party, keine Ausfälle und auch keine guten Vorsätze für 2010. Wir bleiben langweilig…😉

 
1 Comment

Posted by on January 1, 2010 in Katzen

 

Tags:

One response to “Das war der Jahreswechsel

  1. Lutz Balschuweit

    January 2, 2010 at 2:41 pm

    Trotzdem wünsche ich ein Gutes neues Jahr. Auch wenn es ein langweiliges werden sollte😉

     

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: