RSS

Also echt jetzt mal…

14 Jan

… ich kann mich noch an Zeiten erinnern, da stellte es eine sinnvolle Alternative dar, mit der Bahn zu fahren. Auch was die Kosten angeht.

Als wir heute nach Dresden ins Kino wollten, fiel uns schon bei der Fahrkartenbeschaffung die Kinnlade bis auf den Boden. Für das, was wir für zwei Personen für diese knapp 40 km lange Strecke zahlen mussten, hätten wir mit dem Auto viermal hin und zurück fahren können. Glatter Raub das!

Nächstes Mal fahren wir wieder mit dem Auto, können auf der Fahrt Musik hören, haben unsere Ruhe vor nervigen Mitfahrern, bequemer ist es auch, wir gönnen dem Auto dann einen piekfeinen Platz im Parkhaus und sind trotzdem noch günstiger dran als mit der Bahn.
Nee Leute, ich weiss, Individualverkehr ist nicht so dolle für die Umwelt, aber was ihr da abzieht, das muss ich nicht unterstützen. Schon gar nicht, wenn ihr dann unfähigen Managern Millionenabfindungen in sämtliche Körperöffnungen schiebt. Nicht von meinem Geld.

Achja, im Kino angesehen haben wir uns Avatar. Dazu schreibe ich dann gesondert etwas, über den muss ich erst einmal eine Nacht schlafen.

 
4 Comments

Posted by on January 14, 2010 in Dieses und jenes

 

Tags: ,

4 responses to “Also echt jetzt mal…

  1. Lutz Balschuweit

    January 15, 2010 at 8:11 am

    Oh das ist teuer. Ja da gebe ich Dir vollkommen Recht.

    Wir laufen Kurzstrecken zu Fuß und weite auch mit dem PKW.

    Hier in der Kleinstadt 42929 Wermelskirchen gibt es noch nicht mal mehr einen Bahnhof. Der Nächste ist 10km entfernt.

    Vor Jahren haben wir die ganz weiten Strecken auch mit der Bahn gemacht. Aber das lohnt nur wenn man Monate vorher bucht.

    Lieber PKW

     
  2. Tobias

    January 15, 2010 at 12:59 pm

    Die Dänen waren da einfallsreicher: sie haben einfach die Anschaffung und Unterhalt eines Auto so sauteuer gemacht, dass einem die teuren Bahnfahrten wieder als günstig erscheinen.

    Von hier nach Deutschland zu fahren mit der Bahn ist wiederum um einiges günstiger. wenn man ein paar Wochen im Voraus bucht.

     
  3. Marlene

    January 19, 2010 at 9:21 am

    Habt ihr kein Länderticket genommen? Wird hier gerne und gerade zu Weihnachtsmärkten viel genommen.😉

    Aber Bahn an sich ist schon heftig. Ich bin ja oft in Leipzig und wenn es nicht diese Angebote geben würde, dann würde ich nur Auto fahren, denn das ist günstiger und auch zeitlich weniger.

    LG

     
  4. Andrea

    January 19, 2010 at 11:13 am

    Länderticket kostet uns zu zweit dasselbe wie der reguläre Fahrpreis, das ist also Jacke wie Hose.

    Nächste Woche muss ich nach Berlin. Reine Spritkosten für die Gesamtstrecke sind ca. 50,- Euro, bei der Bahn zahle ich hin und zurück 99,- Euro.

    O.k., bei dieser Milchmädchenrechnung müssen natürlich beim Auto noch Unterhalt, Verschleiß etc.pp. anteilig berücksichtigt werden.
    Ich fahre trotzdem mit dem Auto.

     

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: