RSS

Ich hasse Schnee

02 Feb

Das ist für Leute die mich kennen nichts Neues. Ich gehöre wirklich nicht zu den Leuten, die erst wochenlang auf weiße Weihnachten hoffen und dann irgendwann im Januar anfangen über den Schnee zu jammern.
Ich jammere die ganze Zeit.

So, wie es momentan in Deutschland schneetechnisch zugeht, verläuft hier, wo ich wohne, ein ganz normaler Winter. Schnee, mehr Schnee, ganz viel Schnee und irgendwann weiß man nicht mehr wohin mit dem Zeug. Vor allen Dingen in Nebenstraßen, die so bedeutungslos sind, dass den ganzen Winter kein Räumfahrzeug vorbeikommt.

Heute war ein ganz normaler Morgen; ich hatte um 9:30 Uhr einen Termin:

  • 8:50 Uhr – Auto mit Handfeger und Eiskratzer von Schnee und Eis befreien.
  • 9:00 Uhr – Das Auto ist freigelegt, steht aber in tiefem Schnee. Vorsichtig losfahren.
  • 9:02 Uhr – Das Auto ist komplett festgefahren und bewegt sich weder vor noch zurück. Die Räder drehen durch, es stinkt nach Gummi. Ausserdem blockiert es eine Einfahrt.
  • 9:05 Uhr – erster Wutanfall
  • 9:15 Uhr – Termin telefonisch absagen
  • 9:20 Uhr – ein älterer Anwohner bietet seine Hilfe an. Es ist übrigens seine Einfahrt, die vom Auto blockiert wird.
  • 9:30 Uhr – weder Anschieben noch Freischaufeln noch Kies streuen haben den gewünschten Effekt gebracht. Auto steckt nach wie vor fest.
  • 9:40 Uhr – Schneeschaufel vom Vermieter ausgeliehen
  • 9:45 Uhr – stures Freischaufeln ist immer noch besser als Resignation. Der Nachbar macht darauf aufmerksam, dass er heute noch sein eigenes Auto aus dieser Einfahrt herausfahren muss.
  • 9:50 Uhr – ein zweiter Nachbar taucht auf und schlägt vor, mit vereinten Kräften zu schieben
  • 10:00 Uhr – nach mehrmaligem Hin- und Hermanövrieren ist das Auto endlich frei. Jubeln, bei den Nachbarn bedanken und dann vorsichtig das Auto in eine Parklücke bugsieren, aus der es hoffentlich ohne Probleme wieder freikommt. Schneeschaufel wieder zurückbringen.
    Der Termin ist allerdings gelaufen, zum Glück konnte ich ihn verschieben.

Ich bin wirklich nicht böse, wenn in den nächsten Tagen das große Tauwetter einsetzt. Ganz ehrlich nicht.

 
1 Comment

Posted by on February 2, 2010 in Dieses und jenes

 

Tags: , ,

One response to “Ich hasse Schnee

  1. Lutz Balschuweit

    February 2, 2010 at 12:20 pm

    Das mit dem Tauwetter bringt wieder viele viele viele Überschwemmungen in den entsprechenden Gebieten😦

     

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: