RSS

Bento #14: Picknick mit Aussicht

07 Apr

Heute haben wir einen Ausflug gemacht, zur Festung Königstein (Bericht folgt). Wie wir feststellen konnten, ist das Raubrittertum auch heute noch auf Sachsens Burgen und Schlössern allgemein vertreten. Nur tarnt es sich jetzt als Eintrittsgelder, Parkgebühren, Kosten für Toilettenbenutzung und ganz besonders verwegene Preisgestaltung bei der Gastronomie.

Aber wir haben sie ausgetrickst – wir hatten natürlich unser Essen in kleinen Dosen dabei! Wenn man nur von zuhause zur Arbeit / Schule fährt und die Dose den ganzen Tag sicher auf dem Tisch steht, kann man so ziemlich alles ins Bento tun. Bei Touren, die über Stock und Stein gehen, empfiehlt sich die etwas robustere, auslaufsichere Variante der klassischen Brotdose. Auf sächsisch auch “Bemmbixe” genannt.

In beiden Dosen: Vollkornbrot mit Eisbergsalat, Rügenwalder bzw. Käse und Schinken; Möhrchen, Mini-Salamis, Tomaten. In den beiden kleinen Behältern sind Apfelstücke, zum Nachtisch gab es zwei Mini-Donuts und Gummibärchen. Dazu gabs noch Tee aus der kleinen Thermoskanne.

Dieses Mittagessen hat richtig viel Spass gemacht!🙂

 
1 Comment

Posted by on April 7, 2010 in Bento

 

Tags: , , , ,

One response to “Bento #14: Picknick mit Aussicht

  1. Caromite

    April 7, 2010 at 6:11 pm

    Uh, das sieht mir nach richtig leckerem Bento-Picknik aus^^ Mjam, da werde ich ganz neidisch🙂

     

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: