RSS

Bento #18: Breakfast in America

26 Apr

Der Mann hat sich Pancakes gewünscht, folglich bekommt er auch welche:

Oben: ein paar Kekse und um dem Ganzen etwas mehr Nährwert einzuhauchen, Obstsalat aus Kiwi, Banane und Apfel
Unten: die eingangs erwähnten Pancakes, in den kleinen Fläschchen ist Ahornsirup, dazu noch ein viertel Apfel

Die Pancakes so gleichmäßig zu bekommen, ist überhaupt kein Problem: einfach den Teig mit einem Eßlöffel dosieren. Den Obstsalat habe ich nur mit etwas Zitronensaft angemacht, in dem Bento ist auch so genug Zucker drin. Nichts für jeden Tag.

 
4 Comments

Posted by on April 26, 2010 in Bento

 

Tags: , , ,

4 responses to “Bento #18: Breakfast in America

  1. Karin

    April 26, 2010 at 8:52 am

    mhhhh.. sehr lecker. kann ich mir auch was wünschen.. aber pancakes wären auch super lecker. liebe grüße karin🙂

     
  2. Nadine

    April 26, 2010 at 10:12 am

    Das sieht wirklich sehr lecker aus. Danke für soviel Inspiration. Ich hab mir jetzt zum Geburtstag ne Bento-Box gewünscht und dann wird losgelegt😉

     
  3. Yaelra

    April 26, 2010 at 7:23 pm

    Ääääh, und DAS bereitest du vor, während du fastest?? Wäre es nicht wohltuender, einfach deinen Rücken mit einem Morgenstern zu behandeln ???

     
  4. Andrea

    April 26, 2010 at 8:07 pm

    Wer in der Lage ist, Katzenfutterdosen auf nüchternen Magen zu öffnen, der kann auch Pancakes brutzeln.😉

    Im Ernst, ich kriege um diese Uhrzeit eh noch nichts runter, bei den meisten Bentos die ich mache, habe ich auch nicht mehr Appetit als wenn ich sie aus Legosteinen zusammenbauen würde. Fasten hin oder her, mein Magen wacht immer erst so gegen neun auf, schon seit Jahren.

    Es hilft natürlich auch, dass ich Pancakes gar nicht so mag. 🙂

     

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: