RSS

Monthly Archives: October 2010

Dawn of the Ted

Passend zu Halloween, das große Zombie-Teddy-Massaker:

Auf Youtube finden sich noch mehr Videos mit dem Misery Bear.

 
2 Comments

Posted by on October 31, 2010 in Video

 

Tags: , ,

Ein Buch, das dich an einen Ort erinnert

May you live in interesting times ist angeblich ein chinesischer Fluch und Interesting Times von Terry Pratchett, dessen Titel in der deutschen Ausgabe fantasielos mit Echt zauberhaft übersetzt wurde, spielt auch mit allerlei Klischees über China und das chinesische Kaiserreich.

Passenderweise las ich dieses Buch also auf einer Rundreise durch China. Es ist folglich ein eher großer Ort, an den mich das Buch erinnert, oder auch mehrere Orte, das kommt auf die Sichtweise an. Wir waren jedenfalls unterwegs von Shanghai über Wuhan, den Jangtze, Chongquing und schliesslich noch Beijing, wo ein Ausflug zur Großen Mauer natürlich Pflicht war.

Passend zum Buch hatte die Reisegruppe ziemlich große Ähnlichkeit mit der im Buch beschriebenen Silbernen Horde von Cohen dem Barbaren. Zumindest was das Durchschnittsalter betraf.

Es war trotzdem eine sehr nette Reise. 😉

 
1 Comment

Posted by on October 31, 2010 in Bücher

 

Tags: , ,

Zurück in die Zukunft

If my calculations are correct, when this baby hits eighty-eight miles per hour… you’re gonna see some serious shit.  (Dr. Emmet Brown)

Vor genau 25 Jahren stellte Marty McFly den Timer der Zeitmaschine auf das Jahr 1955. Es begann eine der grandiosesten Trilogien der Filmgeschichte, die heute noch ebenso begeistert wie damals.
Zum 25. Jubiläum wurde Zurück in die Zukunft mit dem Spike Award ausgezeichnet und dafür kamen die Hauptdarsteller noch einmal zusammen auf die Bühne: Michael J. Fox, Christopher Lloyd und natürlich der heimliche Star der Filme, der DeLorean.

Leider möchte die Firma Viacom wohl nicht, dass man das Video von der Preisverleihung auf Youtube ansehen kann, deswegen hier stattdessen der Trailer von 1986:

Die 80er waren ein Jahrzehnt für großartige Filme und Musik (weniger für Frisuren und Mode, aber nichts ist perfekt). Nach dem Film waren tatsächlich eine ganze Weile Jeansjacken mit Daunenwesten drüber angesagt.

Ich bin doch ganz froh, zu den alten Säcken zu gehören, die Zurück in die Zukunft und andere wunderbare Filme tatsächlich noch im Kino gesehen haben. Ein ganz großes Erlebnis war es auch für mich, im Rahmen einer Tour durch die Universal Studios in Los Angeles die Originalkulisse des Rathausplatzes von Hill Valley aus dem Film zu sehen. Den haben sie aufgebaut, in allen drei Filmen genutzt und er steht bis heute.

Mal sehen, ob man sich an einen Film aus diesem Jahrzehnt in 25 Jahren auch noch so liebevoll erinnert.

 
3 Comments

Posted by on October 26, 2010 in Dieses und jenes, Filme

 

Tags: ,

Ein Buch, das dich an jemanden erinnert

Das Buch Die 13 1/2 Leben des Käpt’n Blaubär erinnert mich an den Biff.

Es war Sommer, es war heiß, wir lagen nicht vor Madagaskar sondern schipperten mit einem Ruderboot auf dem Erzengler Teich und lasen uns dabei gegenseitig aus den Abenteuern von Käpt’n Blaubär vor. Das heißt, meistens habe ich gelesen und er hat gerudert.

Was Leichtmatrosen halt so tun, im Sommer. 😉

 
2 Comments

Posted by on October 22, 2010 in Bücher

 

Tags: , ,

Alma

Heute entdeckt bei den Fünf Filmfreunden. Ein kleiner, niedlicher und ein wenig gruseliger Kurzfilm:

Angeblich soll daraus jetzt ein Film in Spielfilmlänge gemacht werden. Ich bin gespannt.

 
1 Comment

Posted by on October 21, 2010 in Video

 

Tags: