RSS

Das erste Buch, das du je gelesen hast

01 Nov

Das originale Buch existiert vermutlich nicht mehr, aber so ähnlich hat es ausgesehen. Jedenfalls ist das das erste Buch, an das ich mich bewusst erinnere und auch das erste Buch, das ich geschenkt bekam.

Ich weiß noch, dass es ausgesprochen schöne Illustrationen hatte; die Zeichnung von Aschenputtel in ihrem Ballkleid hat auf Jahre hinaus mein Idealbild von einer schönen Prinzessin geprägt (für kleine Mädchen ja nicht ganz unwesentlich).

Es war natürlich nicht völlig uneigennützig von meinen Eltern, mir ausgerechnet so einen dicken Wälzer zu schenken. Ich war nämlich als Kind eine ganz schöne Nervensäge (es gibt Leute die behaupten, das habe sich seither nicht geändert) und mich mit Lesestoff zu versorgen, war die sicherste Methode, ein paar Stunden Ruhe zu haben. Wer Kinder hat, weiß sicher, wovon ich rede.

Außerdem habe ich schon im zarten Alter von vier Jahren Lesen gelernt, das Buch oben habe ich auf jeden Fall noch vor meiner Einschulung bekommen. Vermutlich wollten meine Eltern sicherstellen, dass ich auch mal etwas altersgemäßes zu Lesen bekomme, statt immer nur die Tageszeitung – von der ich zwar kaum etwas verstanden habe, aber in der ich trotzdem ständig gelesen habe.

Wie gesagt, ich war ein eher merkwürdiges Kind.

 
2 Comments

Posted by on November 1, 2010 in Bücher

 

Tags: ,

2 responses to “Das erste Buch, das du je gelesen hast

  1. Lori

    November 1, 2010 at 1:28 pm

    Mit 4 Jahren konntest du schon lesen?? Hut ab! Ich war froh, als ich im Kindergarten halbwegs runde Kreise malen konnte😀

     
  2. renate

    November 1, 2010 at 4:45 pm

    Wir haben wohl Ähnlichkeiten miteinander, zumindest was das Sägen an den Nerven von Mitmenschen betrifft.😉
    Lesen zählte auch zu meinen Leidenschaften, ich habe jeden Tag ein Buch gelesen. Da meine Eltern relativ arm waren und mir nicht dauernd Bücher kaufen konnten, hab ich sie mehrfach gelesen.
    Auch heute lese ich noch viel. Neben meinem Futon liegen ständig 20 – 30 Bücher, in denen ich abwechselnd lese. Je nach Stimmung…
    Liebe Grüße – Renate

     

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: