RSS

Ein Buch, das du von Freunden/Bekannten/…

10 Nov

…empfohlen bekommen hast.

Das ist mal wieder eine ganze Buchreihe und zwar die A Song of Ice and Fire Romane von George R.R. Martin, welche mir damals der Christian aus Wien vorgeschlagen hatte. Wir kennen uns, weil wir jahrelang demselben Verein, respektive Gilde, angehört haben; wir haben nämlich zusammen World of Warcraft gespielt. Da haben sich so einige gute Bekanntschaften und Freundschaften ergeben, zu denen man auch nachdem man längst mit dem Spiel aufgehört hat, noch gerne Kontakt hat.

Auch beim Song of Ice and Fire geht es um Fantasy, allerdings um stark mittelalterlich angehauchte. George R.R. Martin hat sich die englischen Rosenkriege zum Vorbild genommen und darauf seine Geschichte aufgebaut. Im Zentrum stehen die Mitglieder der adligen Familien Stark, Lannister und Targaryen und deren wechselvollen Schicksale, als der König des Landes verstirbt und daraufhin ein Kampf um den Thron zwischen verschiedenen Parteien entbrennt. Dabei erzählt Martin kapitelweise jeweils aus der Sicht einer der handelnden Personen.

Man kann die Geschichte wirklich am besten mit dem Begriff “episch” beschreiben. Martin führt im Verlauf der Handlung so viele Personen ein und es gibt so viele Wendungen, dass sich Fans der Reihe mittlerweile fragen, wie er das jemals auflösen will und unzählige Spekulationen über mögliche Fortsetzungen einzelner Handlungsstränge existieren. Von den geplanten sieben Bänden sind mittlerweile vier erschienen, der fünfte ist seit zwei Jahren überfällig.

Das ist schade, denn wenn man erst einmal mit dem Lesen angefangen hat, kann man kaum wieder aufhören, so fesselnd ist die Welt von Westeros beschrieben. Dabei sind die Bücher ganz klar für ein erwachsenes Publikum geschrieben, denn gelegentlich geht es recht drastisch zu. Das ist keine hehre Fantasywelt, hier wird intrigiert, betrogen, vergiftet, geschwitzt, gekämpft, geblutet und manchmal sehr unschön gestorben. Dies trägt aber sehr zur authentisch mittelalterlichen Atmosphäre der Bücher bei.

Ich kann jedenfalls kaum erwarten, dass endlich das nächste Buch veröffentlicht wird.🙂

 
1 Comment

Posted by on November 10, 2010 in Bücher

 

Tags: ,

One response to “Ein Buch, das du von Freunden/Bekannten/…

  1. Hadan

    November 15, 2010 at 1:09 pm

    Hui, ich werde in einem Blog erwähnt 😛

    Freut mich das meine Empfehlung richtig war, aber grade bei ASoIaF kann nichts schief gehn, hab die Bücher schon diversen Leuten “angedreht” & bis jetzt war noch JEDER davon begeistert.

    mfg aus Wien
    Christian

     

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: