RSS

Paradepower Mai: Schuhfetischisten

01 May

Diesen Monat mal wieder eine Paradepower, zu der ich auch was beitragen kann. Den Monat März mit der Frage nach dem Beruf habe ich bewusst ausgelassen. Im April ging es um Musik, da habe ich ebenfalls nicht viel dazu zu sagen. Mein Musikkonsum beschränkt sich auf morgens eine halbe Stunde, in der ich das Radio einschalte, um nicht beim Zähneputzen wieder einzuschlafen. Naja.

Aber diesen Monat gibt es dann auch wieder ein Thema, zu dem ich auch etwas sagen kann. Schuhe gehen immer (Achtung! Kalauer!). Selbst wenn man kein ausgesprochener Schuhfetischist ist.

  • Legt ihr viel Wert auf Eure Schuhe oder lauft ihr so lange in einem Paar, bis sie auseinander fallen?
    Darin sehe ich jetzt nicht unbedingt einen Widerspruch. Ich lege sehr viel Wert auf Schuhe, aber natürlich läuft man in seinen allerliebsten Schuhen so lange herum, bis sie zerfallen. Worauf ich mittlerweile viel Wert lege, sind GUTE (sprich: qualitativ hochwertige) Schuhe. Mit Billigschühchen aus dem Discounter macht man sich auf Dauer nur die Füße kaputt.
  • Wie viele Schuhe besitzt ihr?
    So ca. 30 Paar, inklusive Hausschuhe und Gummistiefel. Regelmäßig tragen tue ich jedoch nur so ca. 10 Paar davon.
  • Achtet ihr auch bei anderen auf die Fußbekleidung?
    Auf jeden Fall, ganz besonders bei Männern. Wenn sie versuchen mit Anzug und Krawatte was herzumachen, reicht ein Blick auf die Schuhe, ob sie es damit ernst meinen. Schuhe sagen eine Menge über einen Menschen aus.
  • Für die Mädels: Pumps oder Sneaker?
    Sowohl als auch. Einen Tag Jeans, Turnschuhe und T-Shirt, am nächsten Tag dann Bleistiftrock und Pumps. Das finde ich viel interessanter, als immer gleich herumzulaufen. Wobei mir eh nicht klar ist, wie machen das diese Mädels, die wirklich jeden Tag auf hohen Absätzen laufen? Sind deren Füße mutiert? Haben die kein Schmerzempfinden? Also ich kann solche Schuhe immer nur einen Tag tragen, dann brauche ich eine Pause.
  • Welchen Trend würdet ihr nie, nie, niemals im Leben mitmachen? (Chucks, Plateaustiefel, Peeptoes…)
    Ich glaube, mit Plateausohlen werde ich mich in diesem Leben nicht mehr anfreunden. Ich fand schon immer, die sehen aus wie Klumpfüße. Also jetzt nicht Heidi sondern Beelzebub.
  • Zeigt uns ein Foto eurer liebsten Schuhe? [optional]
    Das ist mehr sowas wie ein repräsentativer Querschnitt, denn wie wir oben geklärt haben, die Lieblingsschuhe gibt es nicht. Sollte es mich jedoch auf eine einsame Insel verschlagen und ich dürfte nur ein Paar Schuhe mitnehmen, dann sind es die Sandalen vorne rechts.

 

 

 
3 Comments

Posted by on May 1, 2011 in Blog, Dieses und jenes

 

Tags: ,

3 responses to “Paradepower Mai: Schuhfetischisten

  1. renate

    May 1, 2011 at 12:44 pm

    Deine Meinung und Vorliebe zu Schuhen teile ich uneingeschränkt. Und was die Stöckelschuhe betrifft, die meistens die Eigenschaft haben, vorn sehr eng zu sein – so kann ich nur warnen: wer solche Schuhe oft trägt, kann darauf vertrauen, in einigen Jahren einen Hallux zu bekommen. Und sowas sieht hässlich aus, tut weh und muss je nach Ausprägung operiert werden. Und in “normale” Schuhe kommt man mit Hallux auch nicht mehr rein.
    Ich bin von sowas Gott sei Dank verschont geblieben, weil ich zwar auch schicke Schuhe habe, die aber nur kurz trage. Ansonsten liebe ich es bequem.
    Liebe Grüße
    Renate

     
  2. nina

    May 1, 2011 at 8:07 pm

    also die tevas hab ich auch so ungefähr. die ballerinas würden mir auch gefallen. nur mit den pumps könnteste mich jagen, da ich bis heute nicht weiss, wie man da vernünftig von a nach b kommen soll. und nur dekorativ inner gegend rumstehen (sitzen), wäre mir auf die dauer zu langweilig.😉

     
  3. Andrea

    May 1, 2011 at 11:17 pm

    Ich hatte eine Kollegin, die jeden Tag hohe Schuhe trug. Immer. Im Urlaub zog sie dann mal ihren Freunden zuliebe Wanderstiefel an – und konnte auf denen überhaupt nicht mehr laufen. Ihre Füße waren hinterher grün und blau.
    Ich fand das ziemlich gruselig.

     

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: