RSS

Monthly Archives: June 2011

The Broship of the Ring

Da hüpft doch mein kleines Fangirl-Herzchen! Die Lord of the Rings Charaktere als hippe Webcomic-Figuren. Ich präsentiere: The Broship of the Ring!

Gezeichnet hat sie Noelle auf ihrem Blog How are you I’m fine thanks. Da gibt es noch ganz viele Zeichnungen, die ihr euch ansehen solltet!

Advertisements
 
Leave a comment

Posted by on June 30, 2011 in Bücher, Dieses und jenes, Filme

 

Preisfrage: was ist das?

Wer oder was fällt euch spontan ein, wenn ihr die folgende Beschreibung lest?

  • trickreich sprachgewandter Blender mit oberflächlichem Charme
  • erheblich übersteigertes Selbstwertgefühl
  • pathologisches Lügen (Pseudologie)
  • betrügerisch-manipulatives Verhalten
  • Mangel an Gewissensbissen oder Schuldbewusstsein
  • oberflächliche Gefühle
  • Gefühlskälte, Mangel an Empathie
  • mangelnde Bereitschaft und Fähigkeit, Verantwortung für eigenes Handeln zu übernehmen

Alle die jetzt spontan an unsere Regierung oder an Politiker allgemein gedacht haben: nee, nur teilweise richtig. Eigentlich handelt es sich um die Psychopathie-Checkliste von Hare.

 

 
2 Comments

Posted by on June 29, 2011 in Dieses und jenes

 

Johnny Depp

Und es geht weiter mit meinen Idolen. Johnny Depp finde ich ja auch ganz toll. Hier in seinen besten Rollen:

Via wannafuckahipster

 
1 Comment

Posted by on June 29, 2011 in Filme

 

Tags:

Neil Gaiman, Adam Savage und Gollum

Ich liebe Neil Gaiman, er ist einer meiner Lieblingsautoren. Ich liebe die Mythbusters. Und natürlich liebe ich Herr der Ringe. Das habe ich hier schon mehrfach geschrieben oder?

Wie geil ist dann bitte ein Video, in dem Neil Gaiman mit Adam Savage von den Mythbusters telefoniert und dieser dann “I will survive” mit der Stimme von Gollum singt?

Via @neilhimself und Nerdcore

 
Leave a comment

Posted by on June 28, 2011 in Bücher, Video

 

Tags: , , ,

Von Westmünster bis Ballschinken

Wenn man Namen und Begriffe 1:1 übersetzt, kommen da manchmal ziemlich seltsame Begriffe heraus. Horst Prillinger hat sich vor ein paar Jahren die Mühe gemacht, den Plan der Londoner U-Bahn ins Deutsche zu übersetzen:

Einige Bezeichnungen sind ja schon im Englischen ein bisschen eigentümlich, aber auf Deutsch übersetzt… oha! Wobei sich der Nonsensfaktor tatsächlich in Grenzen hält. Das heisst tatsächlich so!

Zum Vergleich bitte hier entlang zur offiziellen Londoner Tube Map.

 

 
2 Comments

Posted by on June 23, 2011 in Dieses und jenes

 

Tags: , , ,