RSS

Wenn in Rom….

29 Jul

Mittlerweile ist ja bekannt, dass ich in meiner Freizeit relativ häufig in ungewöhnlichen Outfits herumlaufe. Weniger bekannt ist vermutlich, dass ich einen echten Tick für die Geschichte des antiken Roms habe. Das fing in einem relativ zarten Alter mit Asterix an und wurde danach zum Glück etwas historisch genauer. Ich bin ja auch ein erklärter Fan der Marcus Didius Falco Romane von Lindsey Davis, das habe ich hier im Blog sicher schon mal erwähnt.

Mein Held Falco war als Soldat in Britannien stationiert und zwar als Mitglied der Legio II Augusta. Das war eine der Legionen, die Britannien zunächst eroberten und dann, mit eher mäßigem Erfolg, versuchten dieses Land voller haariger Barbaren zu zivilisieren.

Eine Legio II Augusta gibt es auch heute noch, als re-enactment group. Re-enactment bedeutet (im Gegensatz zu LARP, Steampunk und dergleichen, wo man mehr Freiheiten hat), dass man versucht, das tägliche Leben einer bestimmten Zeit möglichst historisch akkurat nachzustellen. Nun traf es sich, dass ich Freunde habe, die bei dieser Gruppe mitmachen und da lag es natürlich nahe, das auch mal auszuprobieren.

Wir waren dann also am vorigen Wochenende in den Ruinen der römischen Villa in Chedworth und es war grandios! Was natürlich zum großen Teil daran liegt, dass wir zum ersten Mal seit Wochen tatsächlich Sommer hatten. In der Tunika im Dauerregen wäre mit Sicherheit weniger amüsant gewesen als im strahlenden Sonnenschein.

Da hatten wir dann also diverse Zelte aufgebaut und demonstrierten für die Besucher dieses Wochenendes verschiedene Aspekte römischen Lebens, was enorm viel Spass gemacht hat. Und in so einem Freilichtmuseum weitab jeglicher Zivilisation – das nächste Dorf ist mit dem Auto 10 Minuten entfernt – zu campen hatte auch was. Ich habe dieses Wochenende die meiste Zeit barfuss und in Tunika verbracht, viele nette neue Freunde kennengelernt (die mich auch gleich als Nachwuchsrömerin verpflichtet haben), habe sehr viel gelernt was ich noch nicht wusste, konnte ein paar Besuchern Dinge erzählen die diese noch nicht wussen, habe Babysitter für einen aufgeweckten Einjährigen gespielt, durfte mit allerlei interessanten Gerätschaften herumhantieren und bekam auch noch meine erste Lektion im Bogenschiessen!

Ein paar Eindrücke vom Wochenende:

Aussicht aus dem Zelt am Morgen!

‘Frauenzelt’ mit Hebamme, Handarbeiten und einem echten römischen Baby, welches grad nicht im Bild ist.

Im Vordergrund die Garküche, im Hintergrund das Militärlager

Alles über Sklaven. Der arme Kerl unter dem Tisch wurde an die Löwen verfüttert.

Gladiatorenausrüstung

Römisches Militärlager

Der kleinste Nachwuchsrömer und seine Mutter. Häufigste Frage “Trägt der denn Windeln?”

Er trug übrigens Windeln, wenn auch keine historisch originalgetreuen. Manchmal geht der praktische Aspekt dann doch vor. Von mir habe ich leider keine Fotos gefunden, obwohl ich garantiert in diversen Familienalben abgelichtet bin. Als Römer mit der Kamera herumlaufen ist leider nicht so wirklich möglich, weswegen ich die obigen Fotos auch in einer unbeobachteten Minute quasi schnell aus der Hüfte geschossen habe.

Das war lustig, das Wochenende, das mache ich bestimmt noch mal. Erstmal nähe ich mir jetzt eine Tunika…

 

Tags: , ,

2 responses to “Wenn in Rom….

  1. rr

    July 30, 2012 at 8:14 pm

    Sehr cool. Das wäre so eine Kategorie, wo ich das Verkleiden auch noch mitmachen würde. Wirklich zu schade, dass kein Foto von Dir dabei ist.

     
    • Andrea

      July 30, 2012 at 8:32 pm

      Ich mache das ja noch öfter, nächstes Mal sehe ich zu, dass es mehr Fotos gibt, auch von mir.🙂
      Das mit dem Verkleiden hab ich gehört… Komm vorbei, wir stecken dich in eine Tunika!

      (Übrigens war eine der ersten Fragen, ob ich nicht auch einen Mann / Freund / Partner hätte der da auch mitmachen möchte. Ich habe doch ein bisschen grinsen müssen. Die römische Legion braucht halt immer neue Rekruten.)

       

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: