RSS

Category Archives: Bento

Bento #33: Pumpkin Pasta

Es wird Herbst. Mir fällt gerade besonders auf, dass Kürbis zur Zeit beinahe omnipräsent ist. Auf jedem Foodblog gibt es  Kürbisrezepte, auf dem Wochenmarkt gibt es Kürbisse in allen Größen, Formen und Farben und selbst Aldi hatte neulich Kürbis im Angebot.

Da komme ich natürlich auch nicht daran vorbei. Letztens hatte ich aus Neugier auf dem Wochenmarkt fertige Kürbispaste (-pesto?) mit Chili gekauft. Als Brotaufstrich fand ich sie nicht so prickelnd, aber als Pesto zu Nudeln genial; süß und scharf gleichzeitig, einfach lecker!

Links ein kleiner Grießpudding und 3/4 Apfel, rechts besagte Pasta mit Kürbispesto und Datteltomate. Yummy!

Ich glaube, ich lasse mich von der allgemeinen Kürbisbegeisterung mal anstecken und probiere noch ein paar Kürbisrezepte aus. 🙂

Advertisements
 
3 Comments

Posted by on October 2, 2010 in Bento, Kochen und Essen

 

Bento #32: Tatsächlich Tofu!

Also genaugenommen gab es noch 1-2 Bentos mehr, aber keine anständigen Fotos davon.  Da ich jetzt wieder eine funktionierende Küche habe, gibt es zur Zeit auch allerlei kochtechnische Experimente, die in kleinen Dosen landen und normalerweise auch gegessen werden.

Oben: Möhrenscheiben, Apfelspalten und kleine, mit Schokocreme gefüllte Kekse.
Unten: Pak Choi mit Sesam, Instantnudeln mit Sesamöl und in Satémarinade marinierter und gebratener Tofu

Ja, Tofu. Und das mir, als bekennendem Tofu-Hasser. Eigentlich finde ich, Tofu hat dieselbe Konsistenz wie Radiergummi und sogar noch weniger Geschmack. Uneigentlich war der marinierte Tofu aber gar nicht so übel. Mein Lieblingsessen wird es aber trotzdem nicht. Im Gegensatz zu Pak Choi. Das ist mein augenblickliches Lieblingsgemüse und dank des wohlsortierten Asia-Shops um die Ecke nun auch jederzeit verfügbar.

Was hab ich es vermisst! 🙂

 
2 Comments

Posted by on September 30, 2010 in Bento

 

Tags: , , , ,

Bento #31: Runde Sache

Der Mann musste sich neulich im Supermarkt fiesen Fertigkartoffelsalat kaufen. Ab und zu hat man diese Phasen. Da ich von dem Zeug nichts esse, ist es ideal für sein Bento.

Bulette mit Kartoffelsalat, mal anders:

Oben: Fruchtsaft-Gummibärchen, eine Kiwi, Mini-Babybel und im Döschen etwas Ketchup. Wenn schon, denn schon.
Unten: Kartoffelsalat, mit Gurkenscheibchen umrahmt, dazu die leckeren schwedischen Fleischklößchen.

In der nächsten Zeit werden die Bentos sich warscheinlich rar machen. Die Sommerferien gehen los. 😉

 
Leave a comment

Posted by on June 22, 2010 in Bento

 

Tags: , ,

Bento #30: Alles Stulle oder was?

Heute mal wieder ein traditionell germanisches Bento. Naja, fast traditionell.

Oben: Vollkornbrot mit Eisbergsalat und Rügenwalder bzw. Käse und Schinken. Eine Möhre in Stiften und ein paar Gurkensterne
Unten: Rest vom Brot, ein bisschen Gurke, selbstgemachter Kräuterquark mit Möhrensonne und als Nachtisch ein Stück Mandel-Fruchtschnitte.

 
Leave a comment

Posted by on June 16, 2010 in Bento

 

Tags: , , ,

Bento # 29: Ich wollt’ ich wär ein Huhn

… dann würde ich montags in einer Bento-Box landen. Vielleicht doch nicht die erfreulichste Aussicht.

Wie meistens am Montag gibt es Reste vom Sonntag. Nee, keine Chips mit Bier vom Fußballabend, bei uns finden weder Chips noch Bier noch Fußball statt. Ich schreibe das in vollem Bewusstsein, dass man dafür ausgebürgert werden kann.

Jedenfalls, das Bento heute:

Oben eine Kiwi und Erdnüsse.
Unten Hähnchenpfanne mit Tomaten, Frühlingszwiebeln und Kartoffelspalten aus dem Backofen.

Heute alles in der kleinen Hasenbox, weil nicht mehr allzuviel übrig war. Was ein dezenter Hinweis auf die Schmackhaftigkeit obengenannten Gerichtes ist. Vielleicht blogge ich mal das Rezept hier. 🙂

 
2 Comments

Posted by on June 14, 2010 in Bento

 

Tags: , , , ,