RSS

Category Archives: Blog

Meldet euch doch mal!

Was mich mal interessieren würde, wer liest hier eigentlich noch mit? Ist mein Blog jetzt nach dem Umzug und längeren Pausen eine eher intime kleine Veranstaltung für mich und eine Handvoll Freunde geworden oder gibt es doch noch mehr Leser?

Wie mir neulich erklärt wurde, gibt es doch den einen oder anderen aus meinem neueren Bekanntenkreis, der ganz gerne mal hier reinschaut (“You’ve got a blog? Awesome!”) und dann feststellt, oh no, it’s in German! Dann bekomme ich bei Gelegenheit erzählt, was ich denn für seltsames Zeug schreiben würde und muss dann immer klarstellen, dass Google Translate einfach nicht mit der mir eigenen Eloquenz zurechtkommt!

Drum überlege ich schon seit ein paar Monaten, ob ich eventuell noch einen englischsprachigen Blog aufmache oder einfach auf diesem hier zweisprachig schreibe – also jetzt nicht jeden einzelnen Blogpost sondern eher mal so, mal so, wie ich grade Lust habe.

Da ich euch alle furchtbar lieb habe (selbst die, die nie was sagen!) wollte ich aber mal in die Runde fragen, was ihr davon haltet. Also hebt doch bitte mal die Hand, gebt mir ein bisschen Feedback / euren Senf dazu!

Dankeschön!

Advertisements
 
17 Comments

Posted by on July 2, 2012 in Blog

 

Der Troll. Aufzucht und Hege.

Oder besser nicht.

Mir ist aufgefallen, dass ich noch nie geschrieben habe, wie auf meinem Blog mit den kleinen Stinkern umgegangen wird.

Ganz einfach: mein Blog, meine Spielwiese, meine Regeln. Wenn ich der Ansicht bin, dein Kommentar dient nur der Provokation, dann landet er in der Kiste mit dem Spam, aber nicht im Blog. Wenn Du nicht mal den Arsch in der Hose hast, eine gültige E-Mail Adresse an deinen anonymen Kommentar zu pappen = 100% Troll, ab auf den Müll damit.

Wenn dir das nicht passt: bleib weg!

So einfach ist das.

 
4 Comments

Posted by on May 12, 2012 in Blog

 

Zart in Lila

Mir war mein Blog ein bisschen zu farblos, also habe ich mal wieder ein bisschen am Theme herumgespielt. Jetzt gefällt es mir ganz gut.

Bei der Gelegenheit gab es auch gleich einen neuen Header – und wer mir sagen kann, was der für einen tieferen Sinn hat, kann sich bei mir eine Tüte Gummibärchen abholen! 🙂

 

Tags: ,

Paradepower August: Küchenwunder

Diesen Monat gibt es bei Missys Paradepower wieder ein Thema nach meinem Geschmack! Es geht nämlich ums Kochen.

  • Sagst Du von Dir selbst, dass Du kochen kannst?
    Doch, schon. Also wenn ich mir vornehme ein Rezept nachzukochen, kommt dabei normalerweise etwas Eßbares heraus. Meistens sogar lecker. Ich kenne allerdings sehr viele Leute, die wesentlich besser kochen als ich.
    Ok, ein paar die schlechter kochen auch. Keine Namen! 😉
  • Kochst Du lieber für oder mit anderen?
    Beides gerne. Für andere kochen ist eine der nettesten Beschäftigungen überhaupt, die meisten Leute freuen sich total wenn sie bekocht werden. Mit anderen zusammen kochen, macht normalerweise auch Spass – selbst wenn man komplettes Chaos anrichtet und dann doch eine Pizza bestellen muss, bevor man die Küche renoviert. Komplizierte Sachen koche ich aber lieber zusammen mit Leuten, die wissen was sie tun.
  • Was gibt es bei Dir, wenn es schnell gehen muss?
    Käsebrot. Kein Witz. Ich habe immer diverse Sorten Käse im Kühlschrank, vor mir ist keine wohlsortierte Käseabteilung sicher und ich schrecke vor keinem noch so stinkigen Käse zurück. Notfalls auch ohne Brot. Aber gerne mit Wein.

  • Was machst Du am liebsten? Komplizierte Hauptgerichte, leckere Nachspeisen…?
    Da bin ich nicht festgelegt. Ich lese ein Rezept und will es ausprobieren oder ich esse irgendwo etwas, das lecker ist und will es nachkochen. Ich koche am liebsten querbeet und mache auch gerne mal Experimente.
  • Siehst Du Dir Kochshows im Fernsehen an oder kaufst Dir Kochbücher, um dazu zu lernen?
    Kochshows überhaupt nicht (außer ein paar alte Folgen mit Jamie Oliver über YouTube), von meinen ungefähr zwei Metern Kochbüchern habe ich auch nur noch ungefähr ein Viertel behalten. Was neue Rezepte und Ideen betrifft bin ich heute total Web 2.0: ich lese Kochblogs. Davon allerdings jede Menge. Es gibt unglaublich tolle Köche im Web, von denen man eine Menge lernen kann.
  • Erzähle uns kurz von Deinem Lieblingsgericht, natürlich mit Rezept 😉 [optional]
    Ich habe nicht nur ein Lieblingsrezept. Alle Rezepte hier auf dem Blog sind irgendwie Lieblingsrezepte. 🙂

 

 
Leave a comment

Posted by on August 4, 2011 in Blog, Kochen und Essen

 

Tags: ,

Zeigt her euren Kühlschrank!

Ich habe es in den vergangenen Tagen auf verschiedensten Foodblogs gesehen, unter anderem hier und da und dort. Ursprünglich kam die Idee unter dem Titel You are what you eat aus USA und auch hierzulande gewähren Blogger jetzt mal einen Blick auf eine Momentaufnahme ihres Kühlschrankinhaltes.

Da mache ich doch auch mal mit. In vollem Bewußtsein, dass das in einigen von euch das Bedürfnis auslösen wird, mir Carepakete zu schicken:

Es ist tatsächlich meistens so leer da drin. Allerdings befinden sich auf diesem Foto stolze neun Sorten Käse.
Das Bild ist jetzt allerdings auch noch vor dem Wochenendeinkauf, wo dann etliche Sorten Gemüse ihren Weg in den Kühlschrank finden.

Und ihr so?

 

 

 
11 Comments

Posted by on July 30, 2011 in Blog, Kochen und Essen

 

Tags: ,